Attraktive Verkaufs- und Gewerbefläche mit ca. 121 m² Teilbar in zwei Einheiten

  • 219.000 €
    Kaufpreis
  • 121 m²
    Gewerbefläche
  • Print Friendly, PDF & Email
    Adresse: 82140 Olching
Objekt-Typ:Einzelhandelsladen
Etage:Erdgeschoss von 5
Gewerbefläche:ca. 121 m²
Gesamtfläche:ca. 121 m²
  
Baujahr:1974
Verfügbar ab:nach Absprache
Heizung:Erdgas, Fernwärme
Energieausweis:Array
Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf:145 kWh/(m²*a)
  
Garage/Stellplatzart:4
Garage/Stellplatzkaufpreis:14.000,00 €
Kaufpreis:219.000,00 €
Provision:3,57% (inkl. 19% MwSt.)
Objekt-ID:AUC5435

Objektbeschreibung

Die ca. 121 m² große, Einzelhandelsfläche verfügt über eine große Verkaufsfläche, die ca. 85 m² groß ist. Diese könnte in jeweils zwei Teile aufgeteilt werden und mit separaten Eingängen ausgestattet werden. Zusätzlich befindet sich ein Kühlraum, eine Sanitäranlage und es befinden sich zwei Nebenräume in der Immobilie. Die Gewerbefläche liegt an einer Ladenstraße, an der stets rege Kundschaft herrscht. An der Vorderseite der Fläche sind große Fenster, die als Schaufenster dienen, angebracht. Mitinbegriffen ist eine kleine Terrasse direkt vor der Immobilie, die mit Sitzmöglichkeiten ausgestattet werden könnte.
Das Objekt ist gut zu erreichen und 2 Gehminuten von der S-Bahn entfernt. Vier Parkplätze, die zu der Einzelhandelsfläche dazugehören, sind direkt davor. In dieses Gewerbeobjekt können sie Ihren Wünschen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Lagebeschreibung

Esting bei Olching liegt ca. 20 km von der bayerischen Hauptstadt München entfernt und schätzt ca. 25.000 Einwohner. Die sehr schöne und gepflegte Stadt liegt direkt neben Olching und bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindertagesstätten und verfügt über eine S-Bahn Verbindung und Busverbindungen nach Fürstenfeldbruck und Umgebung. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Autobahnen A8 und A99.

Sonstiges

Die Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf dem beurkundeten Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des notariellen Kaufvertrages verdient und fällig. Vorstehende Provision ist in den Kaufvertrag mit aufzunehmen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Auctiora GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Der Makler darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind, wenn nichts anderes vereinbart wurde vom Käufer zu tragen.

Rechtlicher Hinweis: Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zuführen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadensersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sämtliche Bilder und graphische Darstellungen in diesem Exposé sind Eigentum der Auctiora GmbH und dürfen nicht durch bzw. an Dritte verwendet oder weitergegeben werden.

Lage des Objekts