Aktuelles

Nachrichten zum Thema Immobilien

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zum Thema Immobilien – Nachrichten und aktuelle Informationen

Vom Baukindergeld zum Traum des Eigenheims

Der neue Koalitionsvertrag der Regierung beinhaltet mitunter den Punkt Baukindergeld, der Familien den Traum der eigenen vier Wände ermöglichen soll. Jedoch ist diese geplante Förderung von 1200 Euro pro Kind und Jahr nur für Familien in ländlichen Regionen ausgerichtet. Somit wird dadurch auch in gewisser Weise das Ziel verfolgt Familien zunehmend in die Provinzen zu...

Neue Maßnahmen für den Wohnungsbau im Freistaat

Das neue Paket, das vom bayrischen Kabinett verabschiedet wurde, beinhaltet eine eigene Wohnungsbaugesellschaft, intensivere Förderung, Mietbremse, Modernisierungen und digitale Baugenehmigungsverfahren. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sprach bei der Vorstellung des Pakets von der "größten Offensive, die Bayern die letzten Jahrzehnte aufgelegt und unternommen hat". Es stellt zudem ein Konjunkturprogramm für die bayerische Bauwirtschaft das. Bauministerin Ilse...

Mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat seinen Entwurf für den Bundeshaushalt im Kabinett durchgesetzt. Scholz plant mit einem Budget von 2 Milliarden Euro bis zum Jahr 2021 für den sozialen Wohnungsbau, davon soll bereits 2018 400 Millionen für den Wohnungsbau von Familien ausgegeben werden. Insgesamt sollen zusätzlich vier Milliarden Euro in den Bereich „Bauen und Wohnen“...

Mancherorts steigen die Immobilienpreise immer weiter-Prognose bis 2030

Laut einer Studie der Deutschen Postbank steigen in über 50 Prozent aller deutschen Landkreise und Städte die Immobilienpreise bis mindestens 2030 weiter an. In erster Linie ist der steigende Zuzug in die deutschen Metropolen, sowie in Süddeutschland der Grund für die überhöhte Nachfrage. Grundlage der Studie sind Berechnungen der  Ökonomen des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) bezüglich ...

Maßgeschneiderte Mietpreisbremse speziell für München

Das Problem der immer weiter steigenden Mieten ist in ganz Deutschland verbreitet, München ist jedoch Spitzenreiter. Die Bewohner der Landeshauptstadt Bayern werden zunehmend vor eine große Herausforderung gestellt, da das Einkommen häufig nicht mehr für die Bezahlung der Mieten reicht. 17,10 Euro pro Quadratmeter ist mittlerweile der durchschnittliche Preis in München. Nun will die Münchner...

Immobilienpreise im Münchner Umland steigen immer weiter

Während man in München für ein Einfamilienhaus 1,5 Millionen Euro und 6200 €/m2 bezahlt, zahlt man mittlerweile auch im Umland wie Erding oder Ebersberg  zwischen 700.000€ - 850.000€ und knapp 5000€/m2. Das ist zwar im Verhältnis zur Stadt München relativ gering, allerdings stiegen die Preise für Einfamilienhäuser im letzten Jahr um knapp 13%. Die Mieten...

Digitalisierung erreicht nun die Immobilienbranche

Der technologische Wandel ist mittlerweile in vielen Bereichen zu erkennen, nun auch im Wohnungsbau. Ein Berliner Start-up ist aktuell der Vorreiter in diesem Bereich. Elektronische Eingangssysteme lautet das Geschäftsmodell des jungen Unternehmens namens Kiwi.ki. Nahezu jeder kennt das Problem: vollgepackt mit Einkäufen oder Taschen stehen Sie vor der Haustüre und suchen verzweifelt nach Ihrem Hausschlüssel....

Gericht kippt Verordnung zur Mietpreisbremse in Bayern

Laut der Mietpreisbremse dürfen die Preise bei Wiedervermietungen maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen.  Diese Verordnung hat das Münchner Landgericht aufgrund nicht ausreichender Nachvollziehbarkeit gekippt. Denn zwei Mieter aus der Stadt München hatten versucht, die Auskunft des Mietpreises Ihrer Vorgänger über die Vermieterin einzuklagen. Damit scheiterten sie, da das Gericht die Mietpreisbremsverordnung für...

Makler packt aus: Zwei Berufsgruppen sind meine schlimmsten Kunden

Geschäftsführer von Auctiora Immobilien GmbH im Gespräch mit FocusOnline Immobilienmakler kämpfen quasi täglich gegen ihr schlechtes Image - und mit schwierigen Kunden. Doch stimmen die auch? FOCUS Online hat nachgehakt. Den Alltag eines Immobilienmaklers stellen sich viele Menschen recht simpel vor: Der Kunde möchte ein Haus verkaufen oder eine Wohnung vermieten, der Makler stellt ein paar...

Investition in den Immobilienmarkt

Zahlen des aktuellen Wohninvestment-Index von Aengevelt (AWI), zeigen erneut, dass Investitionen in den Immobilienmarkt auch in naher Zukunft äußerst profitabel sind. Die starken Kaufpreissteigerungen zu Gunsten der Eigentümer sind laut der Umfrage noch nicht vorbei. Der Index erreichte mit 77,2 Punkten einen neuen Höchststand (Frühjahr 2017: 76,1 Punkte). Der Wert des Miet- und Kaufpreisniveaus in...
1 2 3